Die Reise führte uns über die Zentralschweiz auf den Urnerboden. Auf dem Urnerboden besuchten wir die Alpkäserei und erhielten Einblicke in einen innovativen Käsereibetrieb. Danach führte uns die Reise weiter durch den „Zigerschlitz“ am Walensee vorbei hinauf in die Flumserberge. Am zweiten Tag genossen wir eine kleine Rundfahrt mit dem Schiff an die „Riviera der Ostschweiz“.

Quinten, das kleine aber feine Dorf, welches nur per Schiff erreichbar ist. Im Restaurant Schifflände genossen wir bei sonnigem Wetter unser Mittagsessen. Nach der Stärkung ging es wieder mit dem Schiff nach Unterterzen und von da aus zurück mit dem Engeloch-Car Richtung Seftigen. In Utzenstorf im Gasthof Landshut machten wir einen Abendessen-Stopp.

Design by bluesign.ch